Teilnahme an dem Projekt „Friedensdorf International“

Teilnahme an dem Projekt „Friedensdorf International“

Wir unterstützen in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Bocholt gerade das Projekt „Friedensdorf International“!

Das Friedensdorf Oberhausen empfängt jedes Jahr etwa 1.000 Kinder, die aus Kriegsgebieten eingeflogen werden. Die meisten Kinder sind schwerstverletzte Opfer aus Krisen- und Kriegsgebieten, die in Oberhausen kostenlos operiert und versorgt werden, bis sie nach einer Genesungszeit zurück nach Hause können.

Das Projekt ist auf externe Spenden angewiesen und wird von Seiten unserer Geschäftsführung unterstützt.
Nach einem kurzen Aufruf haben wir nicht lange gezögert und fleißig gesammelt – Handtücher, Kleidung und Spielsachen.
Dabei kam ein richtiger „Spendenturm“ zusammen. Die Kartons sind jetzt mit bellanetten Grüßen unterwegs zum Friedensdorf - damit Kinderaugen dort wieder strahlen können!
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.